Kreative Umweltpraxis

Upcycling-Möbel an der Sek Hausen.

Die Sekundarschule Hausen führte eine Umwelt-Projektwoche zu den Themen „Food Save“ und „Upcycling-Möbel“ durch. Daraus entstanden sind ein nachhaltigerer Umgang mit Lebensmitteln sowie ökologische Lounge-Sitze aus gebrauchten Paletten und Autopneus, welche wohnliche Ecken im Schulhaus schaffen.

Schulen oder Lehrpersonen, die sich für das Projekt interessieren, gibt Schulleiterin Astrid Fink gerne Auskunft: astrid.fink@sekhausen.ch

www.sekhausen.ch

Unterlagen Download

[wpfd_category id=”229″]


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Bambela lah

Bambela lah

UGA-Tipp

«Gorilla è un valido supporto per l'implementazione di “Educazione per uno sviluppo sostenibile". Un argomento importante nel piano di studi éducation21 e nella nostra scuola.»

Reto Valsecchi, Capo della scuola secondaria Dietlikon